Renate Correll

Renate Correll, Malerei und Workshops

Seit den 1980er Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Malerei. In zahlreichen Kursen und Workshops an Akademien, bei der VHS, dem Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Mannheim und bei einzelnen namhaften Künstlern habe ich mich weitergebildet und bin stets offen für das Kennenlernen neuer Techniken und Materialien. Dabei male ich ausschließlich mit Acrylfarbe, manchmal in der Kombination mit unterschiedlichen Materialien und Gestaltungstechniken.

 

Ich liebe es zu malen, mich auf das Abenteuer Farbe einzulassen und ergebnisoffen immer wieder neue Wege zu erkunden. Dabei geht es mir darum, im Malprozess inneres Erleben zum Ausdruck zu bringen und mich von der eigenen Intuition leiten zu lassen.

Meine inspirationsquellen können Gedichte sein, die mich innerlich berühren (vorwiegend von Rose Ausländer).

Oft gebe ich mich aber auch völlig absichtslos und frei dem Spiel der Farben  hin und reagiere immer wieder neu auf das gerade Entstehende. Ich arbeite mit dem Prozesshaften, lass mich intuitiv führen und bin offen für Überraschungen. Dies erfordert auch den Mut, alles infrage zu stellen, zu übermalen, zu reduzieren, zu verdichten, um zum Wesentlichen des Bildes vorzudringen. Schichtungen sind mir dabei sehr wichtig: durchscheinend bis transparent oder dicht und schwer.

 

 

Seit Herbst 2017 biete ich in meinem Atelier Workshops im Bereich experimenteller Malerei an, um meine Erfahrungen mit interessierten Erwachsenen zu teilen.



Ausbildungen

Berufstätigkeit

1987–2017
Förderschullehrerin an verschiedenen Förderschulen
(Kirchheimbolanden, Worms,
Rockenhausen)

2009–2012
Fachleiterin am Studienseminar für Förderschulen in Kaiserslautern u.a.
für Ästhetische Erziehung

Ausbildung zur Kunst- u. Ausdruckstherapeutin

1998
Summerschool an der
Europäischen Hochschule für Berufstätige (EHB)
Leuk/Wallis, Schweiz
Abschluss:
Magister Artium in Künstlerischen Therapien

1997
Summerschool an der
Europäischen Hochschule für Berufstätige (EHB)Leuk/Wallis, Schweiz für
Kunst-und Ausdruckstherapie

1995
Summerschool am Lesley-College, Cambridge Massachusetts (USA) für
Expressive Art Therapy

1994–1997
Berufsbegleitendes Studium an der
Internationalen Hochschule für Kunsttherapie in Überlingen

Künstlerische Ausbildung

Seit 1984

Aktive Beschäftigung mit Malerei und kontinuierliche Weiterbildung an freien Kunstakademien, VHS  in Deutschland und der Schweiz, Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Mannheim

Malerei Workshops bei namhaften Künstlern: Robert Süess, Birgit Lorenz, Renate Linnenmeier,

Andrea Rozorea